Flucht und Barmherzigkeit

Wie fühlt es sich an, aus der Demokratischen Republik Kongo zu flüchten? Auf der FAIR FRIENDS könnt Ihr es erfahren. Eine interaktive Ausstellung im Truck des Internationalen Katholischen Missionswerk missio macht es möglich, dass Ihr sozusagen in die Haut eines Flüchtlings schlüpfen könnt. Ja, auch das Thema Flucht und Barmherzigkeit hat mit Nachhaltigkeit zu tun. Darum freuen wir uns, missio bei uns begrüßen zu dürfen.

missio-truck1

Vor dem Truck informiert ein missio-Stand zusätzlich über die aktuellen Materialien und Arbeitshilfen, die das katholische Missionswerk zum Thema „Flucht und Barmherzigkeit“ herausgegeben hat. Donnerstag- und Freitagvormittag (1. und 2. September) ist der Truck für geschlossene Gruppen reserviert, dann werden Workshops für Schulklassen angeboten. Wer Interesse hat, meldet sich am Besten über diese Kontaktdaten an. Nachmittags sowie am Samstag ist der Truck auf der Messe für alle Besucher geöffnet.

missio-truck2

Direkt neben dem Truck wird das symbolische Plankenboot des Kindermissionswerkes „Die Sternsinger“ platziert. Es besteht aus einigen der über 4.000 von Kindern und Jugendlichen gestalteten Holzplanken, die ein Zeichen für Flüchtlinge setzen wollen.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*