Gesunde Ernährung sozial gedacht

Über Beeming Box haben wir Euch bereits im vergangenen Jahr berichtet. Das damals noch sehr junge Unternehmen stand kurz vor der Markteinführung für Privatkunden. Umso mehr freut es uns, dass sich die Idee von Jens Schneiders bewährt hat.

Worum geht es? Beeming Box verbindet gesunde Ernährung mit sozialen Projekten. Ihr könnt aus verschiedenen Boxen wählen, von der Obstkiste über die Gemüsekiste bis zur Mix- und Smoothie-Kiste reichen die Angebote für Endkunden. In der Box befinden sich beste Bio-Lebensmittel zu marktüblichen Preisen. Zehn Prozent des Einkaufswertes (bei Unternehmen gar 20 Prozent) gehen an ein soziales Projekt, einen Verein oder ähnliches in Deiner Region. Den Zweck kann man selbst bestimmen.

Abgeleitet wurde der Name Beeming Box übrigens vom englischen beaming, was so viel wie freudestrahlend heißt. Vor Freude strahlen nicht nur die Projekte und Vereine, die mit den Boxen unterstützt werden, sondern auch wir – denn wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Beeming Box ist einer der Aussteller auf der Sonderfläche Social Entrepreneurs aus NRW. Wir stellen Euch in den nächsten Tagen und Wochen hier alle Aussteller dieses Themenbereiches vor.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*